Südkorea - Visum

Bitte beachten Sie, dass sich das Visumantragsverfahren und die Liste der erforderlichen Dokumente jederzeit ändern können.

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Informationen zu den Visabestimmungen direkt von der koreanischen Botschaft in Ihrem Heimatland erhalten. Ein Visum für ein fremdes Land zu erhalten, sollte niemals als selbstverständlich angesehen werden und kann von Asia Exchange in keiner Weise garantiert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Studentenvisum für Südkorea

Alle internationalen Studenten mit Wohnsitz außerhalb Koreas müssen ein Studentenvisum bei der Botschaft oder dem Konsulat der Republik Korea in ihrem Heimatland beantragen.

Beantragen Sie Ihr Studentenvisum sofort nach Erhalt Ihres offiziellen Zulassungsschreibens aus Korea. Wenn Sie zu Beginn des Semesters kein Studentenvisum haben, können Sie mit einer Geldstrafe belegt werden.

Sie werden auch einmal in Korea eine Alien Residence Card beantragen. Die Karte dient als Ausweis und ermöglicht es Ihnen, während Ihres Semesters in Korea Auslandsreisen zu unternehmen. Die Gastuniversität hilft Ihnen, die Karte nach Ihrer Ankunft zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß den offiziellen Richtlinien der Hankuk University of Foreign Studies Korea innerhalb einer Woche nach Ende des Semesters verlassen müssen, da Sie sonst von der koreanischen Einwanderungsbehörde schwer bestraft werden.

Weitere Informationen zum Studentenvisum erhalten Sie nach Ablauf der Bewerbungsfrist für Ihr Studiensemester.

Informationen für Sommerschüler

Die meisten internationalen Studenten benötigen kein Studentenvisum, um die Sommerschule der Hankuk-Universität zu besuchen. Die meisten Studenten erhalten normalerweise bei der Ankunft am Flughafen ein Visum (einen Stempel auf dem Reisepass), mit dem sie 3 Monate in Korea bleiben können.

Es liegt jedoch in der Verantwortung des Studenten, sein offizielles Zulassungsschreiben zu verwenden, um bei Bedarf das richtige Visum zu beantragen. Potenzielle Studenten sollten sich bei der nächstgelegenen koreanischen Konsularstelle erkundigen, ob für einen 5-wöchigen Aufenthalt in Korea für Staatsbürger ihres Landes ein Visum erforderlich ist.

Wenn Sie aus einem Land kommen, für dessen Einreise ein Visum erforderlich ist, können Sie ein vorübergehendes Besuchsvisum C3 für bis zu 3 Monate beantragen. Es ist ein kurzfristiges Visum für Zwecke wie das Studieren und Besuchen des Landes.

Studenten, die länger als 90 Tage bleiben möchten, müssen innerhalb von 90 Tagen nach ihrer Ankunft in Korea eine Aufenthaltserlaubnis bei der Einwanderungsbehörde von Seoul beantragen.

Verbringen Sie ein Auslandssemester in Seoul!

Studieren Sie im Ausland an der Hankuk University of Foreign Studies

ERFAHREN SIE MEHR

STUDENTENERFAHRUNGEN

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen der Schüler aus Shanghai

Weiterlesen…

WIE BEWERBEN SIE SICH?

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie sich an unseren Partneruniversitäten bewerben können

Weiterlesen…